Wurzelgeister Freiamt e. V.  Wurzellied In Freiomt, do goht de Wind, sit mir d’Wurzelgeister sind. In Freiomt do goht’s jetzt rund, dorum bliebe mir so gsund. Jo des weiß äu jedes Kind, daß mir d’Wurzelgeischter sind. Un wer frogt, wie mar uns heißt sage mir gonz einfach Wurzel, Wurzelgeischt. De Wurzelgeischt isch groß und het ä krummi Nos. De Schtock in sinere Hand isch dick, den nimmt er immer mit. In Freiomt, do goht de Wind, sit mir d’Wurzelgeister sind. In Freiomt do goht’s jetzt rund, dorum bliebe mir so gsund. Jo des weiß äu jedes Kind, daß mir d’Wurzelgeischter sind. Un wer frogt, wie mar uns heißt sage mir gonz einfach Wurzel, Wurzelgeischt Des isch ä uhrig Vieh, do gits äu nit nur zwei. Ä gonzi Schar isch vun uns do, un des vu Ofong o. In Freiomt, do goht de Wind, sit mir d’Wurzelgeister sind. In Freiomt do goht’s jetzt rund, dorum bliebe mir so gsund. Jo des weiß äu jedes Kind, daß mir d’Wurzelgeischter sind. Un wer frogt, wie mar uns heißt sage mir gonz einfach Wurzel, Wurzelgeischt Er luegt gonz grimmig dri, doch lucschtig konn er si. Des isch de Freiämter Wurzelgeischt der nit kratzt und nit beißt. In Freiomt, do goht de Wind, sit mir d’Wurzelgeister sind. In Freiomt do goht’s jetzt rund, dorum bliebe mir so gsund. Jo des weiß äu jedes Kind, daß mir d’Wurzelgeischter sind. Un wer frogt, wie mar uns heißt sage mir gonz einfach Wurzel, Wurzelgeischt Die Hoor, die sin gonz hell, un renne konn er schnell. Des Häs, des isch gonz kunterbunt drum gohts äu immer rund. In Freiomt, do goht de Wind, sit mir d’Wurzelgeister sind. In Freiomt do goht’s jetzt rund, dorum bliebe mir so gsund. Jo des weiß äu jedes Kind, daß mir d’Wurzelgeischter sind. Un wer frogt, wie mar uns heißt sage mir gonz einfach Wurzel, Wurzelgeischt